…so lautet das vielleicht fast zu einfache und doch naheliegende Motto unter das der Popchor Lauterbach sein diesjähriges Konzert am 13. Oktober stellt.

Über viele Themen wurden und werden Songs geschrieben. Besondere Lieder entstehen immer dann, wenn die Musik sich selbst zum thematisiert. Wenn Menschen sich musikalisch Gedanken über die Faszination Musik machen. Über die Leidenschaft zu ihr und den Glauben daran, dass sie die Welt verändern, ja vielleicht sogar ein wenig verbessern kann.

Aus diesem Grund suchte der Popchor nach den Highlights zum Thema Musik.

Fündig wurde man in allen Sparten. So beim Altmeister Peter Kreuder  – genauso wie bei Andrew Lloyd Webbers’s Phantom der Oper. Bei der Samstagabendunterhaltung aus den späten 1970ern im Stil von Peter Frankenfeld ebenso wie bei Christina Stürmer. Der Bogen spannt sich von den Carpenters über John Miles bis Max Giesinger. Auch George Gershwin und Abba haben sich zu diesem Thema Gedanken gemacht. Diese Reflektionen von Musikschaffenden über die Musik, ergänzt mit weiteren thematisch passenden Leckerbissen, hat der PopChor des MGV „1872“ unter der Chorleiterin Dorothea Eberhardt einstudiert, um sie Ihnen am Sonntag, den 13. Oktober ab 17 Uhr im Gemeindehaus Lauterbach präsentieren zu dürfen.

Als Gäste konnten die exzellenten Happy Jazz Singers aus dem Raum Villingen-Schwenningen gewonnen werden. Die Happy Jazz Singers sind ein aus sechs Sängerinnen und Sängern bestehendes Ensemble, mit einem großen abwechslungsreichen Repertoire aus Jazz-Standards, Gospel, Pop und Folk. Sie dürfen gespannt sein, was ein so kleiner Chor zu leisten vermag wenn aus Leidenschaft zur Musik über Jahre hinweg einen homogenen Klang bildet. Die Happy Jazz Singers werden mit ihren teilweise fünf- und sechsstimmigen Arrangements eine eigene Liga des Chorgesanges präsentieren.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie unsere Einladung an und besuchen unser Konzert am Sonntag, den 13. Oktober ab 17 Uhr im Gemeindehaus Lauterbach.

Vor dem Konzert, während der Pause und nach Ende des Konzertes werden Häppchen und Getränke angeboten.

Saalöffnung ist um 16:00 Uhr