Pop-Chor sang am Sonntag den 20.09.2020

Chor und Senioren glücklich.

Was gibt es für einen Chor Schöneres, als mit ein paar Liedern dem einen oder anderen Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dies durfte der Pop-Chor am vergangenen Sonntagnachmittag gleich doppelt. Den Bewohnern unserer Seniorenresidenz war es vergönnt, den Liedvorträgen von der Terrasse und von Ihren Balkonen aus zu lauschen. Die Chormitglieder standen bei bestem Spätsommerwetter, mit entsprechendem Abstand, zwischen Bäumen, Blumen und Biotop und gaben nach einer langen Aufführungspause, das erste mal in diesem Jahr, einen bunten Melodienstrauß unter der Leitung und Begleitung ihrer Dirigentin Dorothea Eberhardt zum Besten. Danach ging es auf direktem Weg nach Hornberg wo die Senioren im verträumten Garten „Am Schofferpark“ bereits bei Kaffee und Kuchen auf den Chor warteten. Auch hier wurde aufmerksam dem gelauscht, was der Chor in der Spätsommersonne an musikalischen Farbkleksen mitgebracht hatte. Erst nach zwei Zugaben war es dem Chor dann auch vergönnt, sich ebenfalls einem Kaffeeplausch zu widmen. Beide Häuser bedanken sich bei den Chormitgliedern mit einem kleinen Präsent und betonten, wie wichtig es gerade jetzt sei, etwas Abwechslung zu den älteren Mitmenschen zu bringen. Die Mitglieder des Pop-Chors waren glücklich, dass mit dieser Aktion der lähmende Knoten geplatzt ist und endlich wieder für Publikum gesungen werden konnte.

Betreutes Wohnen in Hornberg / Schofferpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.